Schönberger Strand
Sie sind hier: Startseite » Infos » Schönberger Strand

Schönberger Strand

GPS: 54.413762, 10.409989

Der wohl bekannteste Strandabschnitt in Schönberg ist der Schönberger Strand mit seiner Seebrücke und der Promenade mit den Geschäften und Restaurants. Hier finden in der Sommersaison auch die meisten Veranstaltungen statt. Zumeist wird dafür der große Vorplatz an der Seebrücke genutzt. Das jährlich stattfindende Seebrückenfest ist inzwischen weit über die Grenzen der Region bekannt und lockt an 3 Tagen tausende Besucher an. Von den Fischerhütten bis zum Abschnitt „Brasilien“ gibt es hier Ferienwohnungen und Ferienhäuer in erstklassigen Lagen mit und ohne Meerblick. Ein großer, gut sortierter EDEKA Markt bietet alles für den Einkauf. Der Museumsbahnhof gibt interessante Einblicke in die Zugfahrt der vergangenen Tage. Hier findet auch das alljährliche Westernfest mit Zugüberfall im August statt.

  • Der Strand mit Seebrücke
  • Ortsschild Schönberger Strand
  • An der Seebrücke
  • Baden an der Seebrücke
  • Seebrücke
  • Sonnenaufgang am Schönberger Strand
  • Der Strand Höhe Haus Panorama
  • Möwen mit Sonnenaufgang

Eine zentral gelegene Bushaltestelle verspricht regelmäßige Busverbindungen in den Ort Schönberg (ca. 10 Minuten Fahrzeit) und über verschiedene Dörfer der Probstei bis zur Landeshauptstadt Kiel (ca. 1 Stunde Fahrzeit). Diverse Lokalitäten befinden sich in der ersten Reihe hinter dem Deich. Besonders beliebt ist das vielseitige Restaurant „Filou“ an der Promenade 18 mit direktem Blick auf die Ostsee. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Café „Omas Kaffestuuv“ mit einer sonnigen und windgeschützten Terrasse auf dem Deich. Fangfrischen Fisch gibt es bei der Fischräucherei Ehlers auf Höhe der Seebrücke und bei den Fischerhütten am östlichen Ende des Schönberger Strandes. Das kulinarische Angebot wird durch weitere Restaurants und Imbisse, eine Eisdiele und zwei Bäcker ergänzt, die sich fast alle in attraktiver Lage direkt hinter dem Deich befinden.

Alle wichtigen Informationen rund um den gelungenen Ostseeurlaub erhalten Touristen beim Tourist-Service im Käptn’s Gang 1. Daneben befindet sich auch der große EDEKA Supermarkt, ein großer Parkplatz und ein kleiner Spielplatz für Kinder. Eine Fahrradvermietung und die Wassersportschule „Wetwind“ befinden sich ebenfalls am Schönberger Strand. Weitere Spielplätze für Kinder eröffnen saisonal direkt am Strand im Sand.
Westlich an den Schönberger Strand grenzt direkt der Strandabschnitt Brasilien und darauffolgend der Strandabschnitt Kalifornien, die nicht nur wegen ihrer Namen ebenfalls beliebte Urlaubsorte sind. In östlicher Richtung liegt der Stakendorfer Strand und die Strandseelandschaft bei Schmoel. Bis ins Ortszentrum Schönberg sind es ca. 4 Kilometer und bis zur Landeshauptstadt Kiel ca. 21 Kilometer Entfernung.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen